(UPDATE 25.01.2022)

Der Flohmarkt findet wieder statt – Achtung: Es gilt die 2G Regelung!

Hallo liebe Flohmarktfreunde.

Wir wünschen allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Seit Samstag den 08.01.2022 findet der Markt wieder statt.

Zur Information

Aufgrund der aktuellen Vorgaben ist die Teilnahme und der Zutritt ausschliesslich im Rahmen der „2G Regelung“ möglich.

Das bedeutet wir dürfen aktuell leider nur Personen auf das Gelände lassen welche geimpft oder genesen sind. Ein Coronatest ist nicht mehr ausreichend.

Die Massnahmen werden von der Landesregierung und nicht durch uns beschlossen. Es macht also keinen Sinn mit uns über die Massnahmen zu diskutieren. Damit der Flohmarkt stattfinden kann müssen die Regelungen eingehalten werden. Die Teilnahme und der Besuch sind freiwillig. Wer sich nicht an die Regelungen halten möchte kann den Markt leider nicht besuchen.

Wichtige Hinweise

Besucher können ab 8:00 Uhr den Markt betreten. Parkplätze stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Wir sind verpflichtet die „2G Nachweise“ zu kontrollieren. Impfnachweise sind nur noch in digitaler Form (bspw. CovPass) oder in Papierform mit QR Code möglich. Den (gelben) Impfpass dürfen wir als Nachweis nicht mehr akzeptieren.

Durch die Kontrollen kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Bitte warten Sie gegebenenfalls in der Warteschlange und halten Sie entsprechend Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Besuchern. Auf dem Parkplatz sowie auf der gesamten Fläche besteht Maskenpflicht.

Bitte achten Sie besonders auf die Abstandsregeln und das korrekte tragen einer Maske.

Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss zu anderen Besuchern eingehalten werden. Dies gilt insbesondere auch in einer möglichen Warteschlange vor dem Gelände und dem Imbiss.

Die Maske muss über Mund UND Nase getragen werden während Ihres Besuchs. Bei Verstoß gegen die Maskenpflicht erfolgt Platzverbot. Zudem wird der Verstoß in Baden-Württemberg mit bis zu 250€ geahndet.

Auf dem kompletten Flohmarktgelände besteht die Pflicht eine Maske zu tragen. Zum Flohmarktgelände gehören auch der Parkplatz und der Bereich vor dem Eingang (zwischen Eingang und Erzbergerstrasse).

Es gelten die jeweils aktuellen Vorgaben zum Infektionsschutz. -> https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

  • Jeder Teilnehmer muss einen Mundschutz tragen (über Mund + Nase)
  • Zutritt mit nur mit 2G Nachweis (Geeimpft oder Genesen), ein Coronatest ist nicht ausreichend.
  • Jeder Teilnehmer muss einen Abstand von mind. 1.50 Meter zum nächsten Teilnehmer einhalten
  • Hustenetikette einhalten. In die Armbeuge oder den Oberarm niesen / husten.
  • Hände waschen
  • Keine Gegenstände unnötig anfassen 

Wichtige Hinweise für Verkäufer

  • Eine Standplatzreservierung ist nicht erforderlich
  • Jeder kann mitmachen mit 2G Nachweis (Geeimpft oder Genesen)
  • Neuware ist erlaubt
  • Trödel 10€ lfd. Meter
  • Neuware 13€ lfd. Meter
  • Kleiderständer werden nach Größe, mindestens jedoch mit einem halben Meter berechnet
  • PKW am Stand ab 2 Meter Standgröße
  • Aufbau & Platzvergabe ist zwischen 5:30 und 7:30 Uhr. Nach 7:30 ist die Zufahrt geschlossen.
  • Besucher können ab 8:00 Uhr den Markt betreten

Achtung: An gesetzlichen Feiertagen findet der Markt nicht statt.

Infos unter 0170-5873487

Allgemeine Verhaltensregeln für jeden Teilnehmer

Marcel Schoroth Max-von-Laue-Str. 8 Landau in der Pfalz
Telefon: 01705873487 E-Mail: kontakt@mercado-maerkte.de http://www.mercado-maerkte.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Marcel Schoroth